Der Hüttenmops, Oma Elfriede, Puppenspiel Foto

Der Hüttenmops - und andere Sagen aus dem Erzgebirge


Puppenspiel mit Live-Musik für Groß und Klein ab 4
Dauer: ca. 45 min

Wer glaubt heute eigentlich noch an Elfen, Feen, Kobolde, Zwerge...?
Dabei sind in den Sagen des Erzgebirges etliche Augenzeugenberichte über Begegnungen mit Wesen dieser Art dokumentiert.
Es gibt den grausigen Hüttenmops, die seltsame grüne Frau vom Geisingberg, den Aufhock-Kobold "Geist Mützchen" und den Zwergenkönig Oronnomassan.
Und natürlich Oma Elfriede, die unbekümmert einen Fuß  vor den anderen setzt...

Puppenspiel: Josefine Schönbrodt
Saxophon: Hartmut Dorschner

Foto mit Hartmut Dorschner im Wald am Saxophon, im roten Seidenanzug





Surrogates - mein zweites Ich











Aus der Leere
Tanztheater im interaktiven Bühnenraum














Dornröschen oder Warte mal!

















Hase und Igel

















Urfin und die Holzsoldaten
















Geschichten aus der Welt -
erzählt von einem Clown







































































Die Reise nach Klecksiko





Die Schelmenstreiche des
weisen Narr Nasrudin





Siebenthal





Der Hüttenmops





"Pinselheinrich"
Puppen- & Materialtheater
nach den Zeichnungen
von Heinrich Zille