Josefine Schoenbrodt, Siebethal





Surrogates - mein zweites Ich











Aus der Leere
Tanztheater im interaktiven Bühnenraum














Dornröschen oder Warte mal!

















Hase und Igel

















Urfin und die Holzsoldaten
















Geschichten aus der Welt -
erzählt von einem Clown




Siebenthal...ein experimentelles Theaterstück mit Elementen aus Tanz, Puppenspiel,Maskenspiel und Musik...inspiriert von der mystischen Erzählung "Vogelgespräche"-über die Pilgerfahrt nach Innen,
von Fariduddin Attar aus dem 12.Jahrhundert
...ein Ort, der uns fern und doch so nah ist
...die Reise dahin ist lang
...manchmal sind wir schon dort, ohne es zu wissen

Auf den Weg nach Siebenthal begeben sich eine Ente (Tänzerin Ka Dietze) und ein Alpenschneehuhn (Puppenspielerin Josefine Schönbrodt). Sie begegnen dabei verschiedenen Wesen-absurden, skurrilen, sinnlichen, zerbrechlichen-oder auch dem Komödianten Hans-Joachim Siebenthal.



































































Die Reise nach Klecksiko





Die Schelmenstreiche des
weisen Narr Nasrudin





Siebenthal





Der Hüttenmops





"Pinselheinrich"
Puppen- & Materialtheater
nach den Zeichnungen
von Heinrich Zille